Hotel Zürserhof ·  Der Graf, die Gräfin und der Wein

Als Graf Tattenbach in den Zwanzigerjahren das Grundstück erwarb und sein Privathaus erbaute, beherbergte er dort bereits nach englischem Vorbild „paying guests“. Mit den goldenen Armaturen der damals noch gänzlich unüblichen Privatbäder wurden die Weichen für Luxus und extravagante Eleganz gestellt. Ein Ambiente zum Wohlfühlen welches heute durch Herzlichkeit und individuelle Gastfreundschaft besticht. Diese Individualität gipfelt in der kunstvollen und erstklassigen Privatwein Edition Tattenbach.

BRANDING · PACKAGING · PRINT

_VIK8963 Kopie 3.jpg
_VIK8844 Kopie 3.jpg
_VIK8864.jpg